Plus500 Österreich – alles was Sie vorher wissen sollten

Plus500 akzeptiert Händler aus der Österreich bei eingetragenem Sitz können Sie mit diesem Broker ins Geschäft treten. Um mehr über die Handelsbedingungen von Plus500 für Händler aus der Österreich zu erfahren, lesen Sie bitte den folgenden für Sie bestimmten Artikel.

Broker   Min.Einzahlung HandelsplattformenEine Handelsplattform ist ein Computer oder eine mobile Software, mit der Transaktionen auf den Finanzmärkten ausgeführt werden. Demo Besondere Merkmale Eine Liste von Funktionen, die einem bestimmten Broker einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Anzeigen Offenlegung Die folgende Tabelle enthält Links zu Websites Dritter unserer Top-Partner, von denen wir eine Vergütung erhalten.
   € 100 Eigene Plattform 10 000 € Gratis Übungskonto
  • Enge Spreads
  • Benutzerfreundliche Handelsplattform
  • Traditionsunternehmen
BesuchenBeurteilung lesen

76.4% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Plus500 Österreich

Nun, da feststeht, dass Plus500 Händler aus der Österreich willkommen heißt, sprechen wir über die Handelsbedingungen, welche dieser Broker vorbereitet hat. Zunächst verfügt Plus500über eine eigene Plattform, auf der Händler aus der Österreich mit CFDs auf Forex, Rohstoffe, Indizes, Aktien, ETFs, Optionen und Kryptowährungen handeln können.

Insgesamt kann man aus über 2 000 Handelsinstrumenten wählen. Um mit all diesen Vermögenswerten und Handelsinstrumenten zu handeln, können Sie eine kostenlose Demo starten, wo Sie mit Spielgeld handeln können. Oder Sie eröffnen ein reales Konto, das Plus500 die Mindesteinzahlung für Österreicher Händler beträgt  €100.

Plattform verfügbare Vermögenswerte

Die Plattform verfügt über 2.000 Instrumente, die aus Aktien, Indizes, Devisenpaaren, Rohstoffen, Optionen und ETFs bestehen

  • Aktien – der Broker bietet Aktien buchstäblich aus der ganzen Welt an. Es gibt sowohl europäische (Tesco, Vodafone, Ryanair…) als auch amerikanische (Tesla, Amazon, Apple…), asiatische (Toyota, Mazda, Panasonic…) oder australische Aktien. Plus500 bietet außerdem 10 Österreichische Aktien an, darunter Andritz, Verbund, OMV, Raiffeisen, Erste Group und andere beliebte Titel. Die Gesamtzahl der für den Plus500 verfügbaren Aktien beträgt rund 1400, davon etwas mehr als 900 in den USA.
  • Indizes – Auf der Plattform stehen etwa 3 Dutzend Indizes zur Verfügung, die meisten davon in Europa. Der Broker bietet auch einen Österreicher Index an, Österreich 20
  • Forex – Wichtige Währungspaare wie EUR/USD oder GBP/USD sowie Cross- und Exotische-Paare können gehandelt werden. Das Gesamtangebot umfasst 72 verschiedene Forex-Paare.
  • Rohstoffe – 2 Dutzend Rohstoffe, darunter z.b. Gold, Kaffee, Öl oder Weizen.
  • Kryptowährungen – Derzeit stehen 12 Kryptowährungen für den Handel zur Verfügung: Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Litecoin, Ripple, IOTA, Monero, EOS, Neo, Stellar, Cardano, Tron. Alle diese Kryptowährungen werden gegenüber dem US-Dollar gehandelt.
  • Optionen –  Ca. 200 Call / Put-Optionen stehen zur Verfügung. Zu den beliebtesten zählen Deutschland 30, Öl oder Apple.
  • ETF – Das Angebot umfasst um die 90 öffentlich gehandelte Fonds (ETFs), die aus den weltweit beliebtesten Titeln wie iShares, SPY oder XLF bestehen

Plus500 Gebühren – Spread

Ein Spread ist die Differenz zwischen dem Preis, zu dem Sie einen Vertrag für einen Vermögenswert kauften, und dem Preis, zu dem Sie den Vertrag an den Broker zurück-verkaufen. Die Spreads sind für jeden Vermögenswert unterschiedlich und variieren je nach den aktuellen Marktbedingungen. Je beliebter die Instrumente sind, desto kleiner sind die Spreads. Plus500 bietet bekanntermaßen einige der niedrigsten Spreads der Branche. Nun kommen wir dazu, wie groß die Spreads eines Brokers in verschiedenen Asset-Kategorien sind.

Vermögenskategorie Ausgewählter Vertreter Marge*
Hauptwährungspaare EUR/USD 0,00006$
Kreuzwährungspaare EUR/GBP 0,00011$
Exotische Währungspaare USD/CZK 0,030$
Aktien Facebook 0,33$
Kryptowährungen Bitcoin 34,98$
ETF iShares Silver 0,04$
Rohstoffe Gold 0,23$
Indizes Deutschland 30 0,72$

*Marge ist der Unterschied zwischen dem „Briefkurs (Nachfrage)“ und dem „Geldkurs (Angebot)“.

Die Daten wurden am 25.01.2018 um 17:38 GMT+1 gemessen. Auch wenn sich die Spreads bei einem Broker nicht sehr oft ändern, können sie zum anderen Zeitpunkt unterschiedlich sein.

Plus500 Ein- und Auszahlungsmethoden werden in der Österreich unterstützt

Plus500 unterstützt in der Österreich diese Ein- und Auszahlungsmethoden: Kredit und Debit Karten (Visa, MasterCard), Skrill, Paypal, iDEAL, BPAY, Klarna, GiroPay, Trustly, MyBANK und Kontoüberweisung. Damit Plus500 leichter überprüfen kann, ob Sie die Person sind, welche die Einzahlung getätigt hat, wird empfohlen, dieselbe Ein- und Auszahlungsmethode zu verwenden. Plus500 erhebt keine Einzahlungs- oder Auszahlungsgebühren (* es können jedoch Gebühren für die Überschreitung der maximalen Anzahl monatlicher Auszahlungen erhoben werden).

Sind Sie in der Österreich ansässig und verwenden eine E-Wallet, um Ihr Konto aufzuladen. Dann dauert es nur ein paar Sekunden, bis das Guthaben auf Ihrem realen Konto angezeigt wird (Gilt auch für E-Wallet-Abhebungen). Überweisungen werden innerhalb von 24 Stunden bearbeitet. Wie lange es dauert, bis Überweisungen auf Ihrem Plus500-Konto angezeigt werden, hängt von Ihrer Bank ab. Karteneinzahlungen werden fast sofort gutgeschrieben, und Auszahlungen werden innerhalb von 24 Stunden bearbeitet.

Verfügbare Hebelwirkung für Händler aus der Österreich

Wie bereits erwähnt, können Händler aus der Österreich mit den Plus500-CFDs mit Devisen, Aktien, Rohstoffen, ETFs, Options, kryptowährungen und Indizes handeln. Die folgende Tabelle zeigt die maximale Hebelwirkung, die ausschließlich Händlern aus der Österreich zur Verfügung steht.

Kapital Kategorie Maximale Hebelwirkung
Hauptwährungspaare 1:30
Kleinere und exotische Währungspaare 1:20
Aktien 1:5
Kryptowährungen 1:2
ETFs 1:5
Indizes 1:20
Rohstoffe 1:20
Optionen 1:5

Die Tabelle wurde am 19.04.2020 zum aktuellem Stand aktualisiert.

Plus500 Anmeldeformular